hören. sehen. riechen. schmecken. fühlen.
hören. sehen. riechen. schmecken. fühlen.

zuwendung.  tragen.  schlafen. 

natürlich. Zuwendung.

ihr baby kann sich nur über seine signale, dem rufen, dem weinen mitteilen und so sie als eltern auffordern: kümmere dich um mich. Sie können sich noch nicht genauer artikulieren, nicht wie Tierbabys ihren Müttern hinterher laufen, sich nicht am vater festhalten...... sie brauchen eine verlässliche Mutter, einen verlässlichen vater, die reagieren wenn das baby ruft. erkennen sie die rufe ihres babys!  schreien ist das letzte signal, mit dem ihr kind auf sich aufmerksam macht !

"eigentlich wollte ich meinem kind gar keinen schnuller geben..."                                                                                       manchmal brauchen Eltern einen Schnuller für ihr Kind. wie sie ihn sorgsam einsetzten, was sie beachten können, wie er wieder abgewöhnt werden kann  und hintergründe dazu, erfahren sie im persönlichen Gespräch.

natürlich. tragen.

das urbedürfnis nach inniger körperberührung von mutter bzw. vater und kind sind durch das tragen erfüllt. vermehrtes tragen ermöglicht zufriedenheit, unabhängigkeit, mobilität.  seien sie gespannt.

 

natürlich.  schlafen.

ruhephasen sind für die gesammte familie wichtig.             wie stellt sich der eigene körper, das gemüt auf das schlafen des kindes ein?

schlafmuster,  rituale,  gewohnheiten,  umgebung  -   bieten hindernisse oder Möglichkeiten. 

schlafen sie gut!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stillberatung