hören. sehen. riechen. schmecken. fühlen.
hören. sehen. riechen. schmecken. fühlen.

beikost.  erwerbstätigkeit.  krankheit.  

sorgsam. beikost.

bei der einführung der beikost treten viele fragen und unsicherheiten auf.

wann. womit. wer. wieviel.

Essen sollte dem kind spass bringen und seine entwicklung fördern. ein kind hat freude am entdecken und ausprobieren.

Sie erkennen an bestimmten reifezeichen, wann ihr kind in seiner entwicklung bereit für beikost ist !

selbstbestimmt.  selbständig.   genussvoll.  

gelingt, wenn sie als Eltern wissen, wie sie es anbieten können.

ich berate sie gern zur  "brei-methode"   und/ oder               zum "baby let wean- Konzept"

 

 

sorgsam. erwerbstätigkeit.

als erwerbstätige, stillende mutter möchte ich sie unterstützen, möglichkeiten zu finden, dass ein wiedereinstieg in den beruf und das weiterstillen vereinbar sind. und das abstillen nicht als konsequenz voraussetzt.

 

 

sorgsam. krankheit.

in besonderen situationen und erkrankungen der mutter die medikamentöse behandlung stillfreundlich zu gewährleisten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stillberatung