hören. sehen. riechen. schmecken. fühlen.
hören. sehen. riechen. schmecken. fühlen.

Über mich

 

seit Januar 2005 bin ich freiberuflich als Still-und Laktationsberaterin in emden tätig.

1989- 1992 Ausbildung zur Kinderkrankenschwester in Celle mit Examen

Tätigkeit als Kinderkrankenschwester bis juni 1994 im allgemeinen krankenhaus celle.

von juli 1994 bis zur Geburt meiner ersten tochter im august 2001 im Borromäushospital leer / neugeborenen abteilung

1997- 1998 Ausbildung zur Still-und Laktationsberaterin ibclc mit Examen

seitdem mitglied im BDL , berufverband deutscher Still - und laktationsberaterinnen ibclc e.v.

2000 ausbildung zur harmonischen babymassage - kursleiterin

2005 ausbildung zur harmonischen kindermassage - kursleiterin

januar 2005 bis zur geburt meiner zweiten tochter im november 2006, wöchentliche Stillberatungstätigkeit und leiterin der stillgruppe am Borromäus hospital leer.

Seit 2010 ausschliessliche Stillberatungstätigkeit in Emden

2003 Rezertifikation durch cerps als ibclc

2008 Rezertifikation durch Examen 

2013 Rezertifikation durch cerps 

Was ist eine IBCLC?

eine stillberaterin, die einen medizinischen Grundberuf hat und sich durch zusätzlicher Ausbildung mit abschließender Prüfung vor einem internationalen Gremium qualifiziert und spezialisiert hat .

Die Abkürzung steht für International board certified lactation consultant.

die zertifizierung ist 5 jahre gültig. in dieser zeit muss sie ihr wissen durch anerkannte fortbildungen aktualisiert haben. nach 10 jahren muss sie das examen wiederholen, sodass garantiert ist, dass ihr wissens- und kenntnisstand immer dem aktuellen stand der wissenschaft entspricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stillberatung